Bürgerstiftung St. Augustin unterstützt Messdiener St. Anna

Die Bürgerstiftung Sankt Augustin hat die Messdiener mit einer finanziellen Förderung bei ihrem Projekt
"Messdiener 2.0" unterstützt.

Die Messdiener St. Anna haben die Untersützung dankbar entgegengenommen und haben von der Förderung eine GoPro beschafft, die es möglich machen soll bei Ausflügen, Aktionen und Fahrten, sowie Gruppenstunden Videos und Bilder machen zu können.

Die Anschaffung der GoPro geht einher mit dem Projekt "Messdiener 2.0", an welchem die Leiterrunde unter der Führung von Projektleiter Sebastian Löllgen seit Ende 2017 arbeitet. 
Ziel des Projektes "Messdiener 2.0" ist es die Messdiener St. Anna in ihrem Auftritt an das digitale Zeitalter anzupassen mit eigener Website und Präsenz in sozialen Netzwerken.